VivaDesigner Highlights

Mit dem VivaDesigner stehen Ihnen die Funktionen einer leistungsfähigen Textverarbeitung und eines professionellen Satzprogramms in einer einzigen Anwendung zur Verfügung. Dabei bietet der VivaDesigner viele Funktionen, die Sie in vergleichbaren Programmen entweder gar nicht oder nicht in dieser Qualität finden. Nachfolgend nur einige Beispiele, die den Unterschied zu anderen Programmen aufzeigen:

Bitte beachten Sie, dass nicht alle Funktionen auch in allen Editionen (Free-Edition, Personal-Edition) verfügbar sind. Nur in der Commercial-Edition sind alle Neuerungen enthalten.


Alias-Technologie

Nutzen Sie die vielfachen Gestaltungsmöglichkeiten der Aliastechnik, mit deren Hilfe Sie virtuelle Kopien von Objekten und Seiten erstellen können. Ähnlich wie bei Musterseiten (Aliasseiten) sind Aliasobjekte abhängige Kopien eines Originalobjektes: Ändert sich das Original, ändern sich automatisch auch alle Aliasobjekte, getrennt nach Inhalt und Form.

Alle Browser

Der VivaDesigner ist das weltweit erste Layoutprogramm, das in einem aktuellen Web-Browser wie Microsoft® Internet Explorer® (IE), Firefox®, Apple® Safari® oder Google® Chrome® läuft. Hierfür sind keine Installationen notwendig: Kein Programm, keine Schriften, kein Java®, kein Flash® und kein PlugIns.


Alle Betriebssysteme

Der VivaDesigner läuft auf allen Betriebssystemen: Windows, Linux und Mac. Die Dateiformate sind auf allen Plattformen identisch, sodass Sie Ihre Dokumente zwischen beliebigen Betriebssystemen austauschen können.

Alle Anwender

  • Agenturen, Druckereien und Mediendienstleister können völlig neue und erheblich schlanke Prozesse entwickeln.
  • Endanwender und Unternehmen können weltweit Dokumente mit komplexen Gestaltungen in jeder Funktionalität auf einfache Weise editieren, gemeinsam bearbeiten und austauschen.
  • Lösungsanbieter und Softwareentwickler können Programme oder Internetseiten zur Verfügung stellen, mit deren Hilfe Anwender neue Dokumente erstellen oder bestehende bearbeiten können.

Alle Brieftaschen

Der VivaDesigner ist als kostenlose Vollversion (»Free Edition«) verfügbar. Die kostenpflichtige »Personal Edition« für Privatanwender sowie die »Commercial Edition« für Unternehmen besitzen zusätzliche Funktionen.

Alternatives (Web-) Interface

Das neue, neutrale Interface Design wurde für die Bearbeitung von Dokumenten im Web entwickelt, kann aber auch auf dem Desktop verwendet werden (außer Mac OS X). Es berücksichtigt, dass Anwender im Browser kein Design im Sinne eines Desktop-Programms sehen möchten. Mit dem neuen plattformneutralen Design ist eine nahtlose Integration des VivaDesigners in eine Web-Anwendung auch optisch möglich.

Änderungsverfolgung

Mit der Änderungsverfolgung können Sie feststellen, wer welche Textänderungen in einem Dokument vorgenommen hat. Dabei protokolliert das Programm mit genauer Uhrzeit, welcher Text von wem neu eingefügt, gelöscht oder neu formatiert wurde. Die Änderungsverfolgung eignet sich daher für Anwender, die im Team arbeiten oder für Anwender, die nur ihre Arbeit protokollieren möchten.

Zeicheninspektor (1)

Der VivaDesigner unterstützt ALLE Sprachen und Schreibrichtungen. Mithilfe des Zeicheninspektors lässt sich die Position sogenannter „dia-kritischer Zeichen“ manuell korrigieren. Das ist beispielswiese bei der arabischen Sprache sehr nützlich, bei der Wörter viele „dia-kritische Zeichen“ enthalten können.

Zeicheninspector (2)

Man kann den Zeicheninspektor bei romanischen Texten auch dazu verwenden, die Position von Buchstaben innerhalb eines Wortes (hier „YSL“) interaktiv zu verändern. Für dieses Beispiel benötigt man nur ein Textobjekt mit drei Zeichen, die man entsprechend verschiebt. Man spart dadurch mehrere Textobjekte oder aufwendige Buchstabenabstände und Grundlinienversätze.

Automatische Freistellung

Normalerweise können die Ränder von Bildern nur dann transparent dargestellt werden, wenn ein Alphakanal oder ein Beschneidungspfad existiert. Der VivaDesigner 8 kann Bilder mit weißen oder einfarbigen Rändern automatisch transparent darstellen (freistellen), sodass Sie sich diese zeitaufwendige Arbeit häufig sparen können.

Beschneidungen anzeigen

Haben Sie sich schon oft gefragt, warum ein Bild nicht transparent ist oder ein fehlerhafter Ausschnitt angezeigt wird? Um das festzustellen, müssen Sie normalerweise das Bild in einem Bildbearbeitungsprogramm öffnen. Der VivaDesigner visualisiert optional den Beschneidungspfad und den Alpha-Kanal.

Systemschriften deaktivieren

Der VivaDesigner erlaubt die Einbindung von Schriften in das Dokument. Im VivaDesigner 8 lassen sich darüber hinaus alle Systemschriften deaktivieren. Damit kann sicher gestellt werden, dass der Anwender nur die eingebundenen Schriften im Dokument verwenden kann.

Verschiedene Layouts

Definieren Sie mehrere Layouts in einem Textrahmen und verändern Sie die Spaltigkeit des Textes mit unterschiedlichen Breiten und Abständen für jede Spalte.
Definieren und verwenden Sie Layoutstilvorlagen mit unterschiedlichen Textspaltenlayouts.

Distributed Publishing

Mit dem optionalen Zusatzmodul „Distributed Publishing“ können Mediengestalter ihren Endkunden, Kollegen oder Mitarbeitern ein offenes Layoutdokument zur Bearbeitung bereitstellen. Hierbei kann individuell für jedes Dokument bestimmt werden, welche Bearbeitungsmöglichkeiten ein Anwender besitzen soll. Klicken Sie hier für mehr Infos...

Austausch mit InDesign®

Mit dem Im- und Export-Modul für Adobe® IDML können Sie Ihre Adobe® InDesign® Dokumente im VivaDesigner öffnen und wahlweise auch im Adobe® IDML-Format speichern.
Lösungen für Adobe® InDesign®-Anwender

Erweiterte Registerlinien

Der VivaDesigner besitzt nicht nur seitenbezogene, sondern auch objektbezogene Registerlinien, die wahlweise sogar nummeriert angezeigt werden.

Erweiterte Bildersuche

Das Aktualisieren fehlender Bilder kann sehr aufwendig sein, wenn diese sich in vielen verschiedenen Ordnern befinden. Mit der erweiterten Bildsuche definieren Sie nur EINEN Suchpfad, der alle fehlenden Bilder automatisch findet und zuordnet.

Automatische Schrifteneinbindung

Ein großes Problem beim Austausch von Dokumenten ist die Weitergabe und Behandlung von Schriften:

  • Viele Anwender möchten ihre Schriften jedoch nicht oder nur sehr ungern weitergeben.
  • Häufig lassen sich Schriften ohne Administratorrechte gar nicht installieren.
  • Nicht selten führen zusätzlich installierte Schriften zu Konflikten.

Mit dem VivaDesigner können Sie alle diese Probleme mit nur einem Mausklick beheben, indem Sie alle verwendeten Schriften automatisch in das Dokument einbinden.

Fußnoten und Endnoten

Erstellen Sie dokument- oder kapitelweise Fuß- und Endnoten, die wahlweise am Ende der Seite, am Ende des Layouts oder am Ende des Abschnitts erscheinen können. Definieren Sie, in welchen und über wie viele Spalten Fuß- und Endnoten angezeigt werden sollen.

Formelsatz mit MathML

Importieren und bearbeiten Sie Formeln mit dem MathML-Modul

Glyphen Übersicht

Suchen und importieren Sie Zeichen in der Textschrift oder in der ausgewählten Schrift.

Kopf- und Fußzeilen

Definieren Sie Kopf- und/oder Fußzeilen für jedes Textobjekt in beliebigen Höhen. Arbeiten Sie mit lebenden Kolumnentiteln in mehreren Ebenen, die das erste und letzte Vorkommen einer Zeichenfolge in den Kopf- oder Fußzeilen darstellen. Geben Sie Endnoten ein und definieren Sie die Position (Textende oder Layoutende). Nutzen Sie die integrierte Fußnotenverwaltung mit zahlreichen Optionen für Nummerierungen, Trennlinien, Spaltigkeit und Position.

Silbentrennung mit Qualität

Mit der Silbentrennung und Rechtschreibkorrektur setzt der VivaDesigner neue Qualitätsmaßstäbe. Erstmalig bietet ein Layoutprogramm (abhängig von der Sprache) Silbentrennungen mit einstellbaren Qualitätsstufen sowie eine manuelle und automatische Rechtschreibkorrektur, die Fehler im Text sofort anzeigt. Einzigartig ist auch die sprachabhängige grammatikalische Überprüfung von Texten, die selbst Interpunktionsfehler anzeigt und auf Knopfdruck erläutert.

Zeilenzähler

Mit dem Zeilenzähler aktivieren Sie eine nicht druckbare Textzeilennummerierung für eine verbesserte Kontrolle. Farbe, Schrift, Schriftgröße und Position (links oder rechts) können bestimmt werden sowie der Bereich (z. B. jede zweite Zeile leer lassen) und der Neustart (Textspalte, neues Kapitel, usw.)


Multilinguale Farben und Stilvorlagen

Standardfarben und -Stilvorlagen werden optional in Abhängigkeit der ausgewählten Sprache vollautomatische übersetzt. Damit kann ein einzelnes Dokument an Anwender mit verschiedenen Sprachen weitergeben und bearbeitet werden. Mit dieser Technik können Unternehmen, Agenturen, Druckereien oder Dienstleister »Dokumentvorlagen « erstellen, die sofort in jedem Land verstanden werden.

Multilinguale Benutzeroberfläche

Multilinguale Benutzeroberfläche in 24 Sprachen, die zur Laufzeit gewechselt werden kann.

Multilinguale Texteingabe

Eingabe ALLER Sprachen UND Schreibrichtungen in einem weltweit einheitlichen Programm und Dokumentformat (inkl. Arabisch, Hebräisch, Chinesisch, Japanisch, Koreanisch).

Multilinguale Textübersetzung

Sie können einen markierten Text automatisch übersetzen lassen und die Übersetzung in VivaDesigner einfügen.

Optische Ausrichtung

Verbessern Sie die Darstellung Ihrer Texte mit dem automatischen, optischen Randausgleich, der auf beliebige Zeichen anwendbar ist. Erstellen Sie Initialen in beliebigen Größen und optimieren Sie die Typografie durch automatisches Umfließen der Initialkontur. Stellen Sie beliebige Zeichen mit einer farbigen Kontur dar.

Verpacken & Senden

Die Option »Verpacken & Senden« (VIVA FileSender) erlaubt, dass das fertige Dokument an VIVA oder an eine vorgegebene Adresse mit allen Schriften und Bildern vollautomatisch gesendet wird, und sendet Ihnen eine Bestätigungsnachricht mit allen erforderlichen Informationen.

Trennung von Form und Funktion

Die Trennung von Form und Funktion gehört zu den wesentlichen Gestaltungskonzepten, die VIVA bereits 1990 für Layoutprogramme erfunden hat. So lassen sich Rechtecke, Kreise, Ellipsen und Bézierobjekte als Grafik-, Bild- oder Textobjekt darstellen. Andere Layoutprogramme (z.B. QuarkXPress® oder Adobe® InDesign®) haben dieses Konzept adaptiert, sodass heute Millionen Anwender von dem Konzept profitieren, das ursprünglich von VIVA entwickelt wurde.

Team Publishing

Mit dem optionalen Zusatzmodul „Team Publishing“ lassen sich schnell und einfach Redaktionen aufbauen, bei denen mehrere Personen gleichzeitig an einem Dokument arbeiten können. Bei der Entwicklung des Moduls wurden sowohl die Anforderungen großer als auch kleiner Redaktionen berücksichtigt. Klicken Sie hier für mehr Infos.

Rahmen, Linien & Hintergründe

Umrahmen Sie wahlweise ganze Absätze, Zeilen, Wörter oder Zeichen. Fügen Sie Linien wahlweise ganzen Absätzen, Zeilen, Wörter oder Zeichen zu. Hinterlegen Sie Texte mit farbigen Flächen und/oder definieren Sie eine Umrahmung. Fügen Sie Grafik, Text-, Tabellen oder Bildobjekte in den Text ein und definieren Sie das Umfließverhalten (einseitig, beidseitig, etc.).

Virtuelle Laufwerke

Mithilfe virtueller Laufwerke können Sie dafür sorgen, dass Anwender Dokumente oder Bilder nur von einer ODBC- bzw. MySQL-Datenbank oder einem Internet-Laufwerk öffnen und unter Umständen auch nur dort speichern können. Optional lassen sich alle lokalen Laufwerke deaktivieren.

Visuelles Preflight für Bilder

Mit der Preflight-Option des VivaDesigners können Sie die Mindestauflösung und Toleranz für den Druck von Bildern bestimmen. Der VivaDesigner zeigt automatisch farbige Rahmen bei Bildern an, die entweder nicht korrekt druckbar sind (rot) oder sich noch im Toleranzbereich befinden (gelb). So können selbst Laien direkt erkennen, bei welcher Bildskalierung drucktechnische Probleme zu erwarten sind.

Stilvorlagen visualisieren

Oft werden Stilvorlagen angelegt aber deren Zuweisung ist fehlerhaft oder wird vergessen. Wenn die Stilvorlagen sich sehr optisch sehr ähneln, ist es in herkömmlichen Layoutprogrammen fast unmöglich, solche Fehler zu finden. Mit der Visualisierung von Stilvorlagen können Sie in sekundenschnelle Fehler auf einer Seite oder einem Dokument finden.

Willkommen in der »Cloud« (Wolke)

Der VivaDesigner bietet als erstes Layoutprogramm die Möglichkeit, Dokumente direkt über das Internet zu öffnen und zu speichern. Unternehmen und Anwender können mit dieser neuen Technik ihre Dokumente zentral verwalten und optional bestimmten Benutzergruppen zur Verfügung stellen. Mit der Speicherung im Internet haben Sie jederzeit von jedem Ort der Welt Zugriff auf Ihre Dokumente. Um die Sicherheit und die Performance zu erhöhen, können auch eigene Clouds oder Intranets genutzt werden.

Über Viva

VIVA entwickelt Software für grafisches Design sowie die Optimierung und Automatisierung von Marketing- und Gestaltungsprozessen für Unternehmen in allen Branchen sowie der grafischen Industrie. Mit über 200.000 Anwendern und Kunden gehört VIVA heute zu den weltweit führenden Anbietern von Mediendienstleistungen und Softwareprodukten. Mehr erfahren ...

Kontakt

Kontaktformular

Anrufer aus Deutschland:

0700 8482 0700
(12 Cent/Min. aus dem dt. Festnetz)

Anrufer aus Österreich/Schweiz:

+49 261 88426-60

Newsletter

Abonnieren
Wir versenden maximal EINE Mail pro MONAT. Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen.

Viva Download    Viva Download

×

Newsletter


* Alle Felder müssen ausgefüllt werden. Bitte geben Sie wahrheitsgemäße Daten ein. Registrationen mit falschen Namen oder Fantasieangaben werden im Zweifel vom Administrator ohne Rückmeldung gelöscht!